Elterninformationen

 

 

 Selbstlernzeit

 

Radfahrausbildung

 

Halbjahresplan der Schule

   

JeKits

 

 

 

SchoolFox-Nachricht von Frau Aydin vom 17.01.2022

Gottesdienste drittes und viertes Schuljahr

 

Liebe Eltern,

ich teile Ihnen die obigen Termine für das zweite Halbjahr mit - sie finden wie gehabt in der jeweiligen Kirche der Religionsgruppe statt:

  • 04.02.
  • 18.02.
  • 04.03.
  • 18.03.
  • 01.04.
  • 08.04.
  • 06.05.
  • 20.05.
  • 03.06.
  • 17.06.
  • 24.06. (Entlassgottesdienst der Viertklässler)

 

Bitte notieren Sie diese, eine weitere Erinnerung erfolgt nicht mehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Aydin

(Schulleitung)

 

 

 

Termine im Schuljahr 2021/22 

 

 

SchoolFox-Nachricht vom 29.11.2021

Bitte beachten: Wichtige Informationen!

 

Liebe Eltern,

 

ich schicke Ihnen heute Informationen zu verschiedenen Bereichen, so müssen Sie nicht immer wieder zu jedem Thema erneut in die SchoolFox-Nachrichten schauen...

Bitte notieren Sie alle Termine u.ä.: EINE WEITERE ERINNERUNG ERFOLGT NICHT MEHR!

 

Vorab: Bestätigen Sie bitte stets alle SchoolFox-Nachrichten. Das ist eine wichtige Information für uns!

 

06.12.2021: Wir bereiten den Kindern im Schulvormittag einen schönen Nikolaustag (gemeinsames Singen auf dem Schulhof, Öffnen der Nikolaussäcke...) - bitte noch nicht verraten...

 

13.12.2021: Ganztägige kollegiumsinterne Fortbildung, unterrichtsfrei für alle Klassen, Kinder erhalten Aufgaben für diesen Tag, OGS und KiBe sind geöffnet, eine Abfrage zum Betreuungsbedarf an diesem Tag erfolgt durch die OGS-Leitung

 

23.12.2021: Unterricht von 08.00 Uhr bis 11.35 Uhr, ärztliche Bescheinigung bei Fehltag erforderlich

 

10.01.2022: erster Schultag, ärztliche Bescheinigung bei Fehltag erforderlich Der Unterricht endet aufgrund der Zeugniskonferenz für alle um 11.35 Uhr.

 

14.01.2022 und 21.01.2022: Gottesdienst für die Religionsgruppen der dritten und vierten Schuljahre

 

28.01.2022: Zeugnisausgabe für die dritten und vierten Schuljahre

 

24.02.2022: Karnevalsfeiern in den Klassen ???????? Auf jeden Fall bereiten wir den Kindern einen fröhlichen Schulvormittag!

 

25.02.2022, 28.02.2022, 27.05.2022: Bewegliche Ferientage

 

29.03.2022: Sponsored Walk (weitere Infos folgen zu gegebener Zeit)

 

03.05.2022 oder 10.05.2022: Bundesjugendspiele (Sportanlage Kaarster See)

 

14.06.2022: Astrid-Lindgren-Olympiade (weitere Infos folgen zu gegebener Zeit)

 

Ein Treffen zwischen Vorstand Sportverein djk-Holzbüttgen, Fördervereinsvorstand, Schulpflegschaftsvorsitzender und Schulleitung hat inzwischen stattgefunden. Der Verein ist nun in der Prüfung der maximalen TeilnehmerInnenzahl der Angebote Floorball und Tischtennis sowie der damit verbundenen Kosten. In diesem Kalenderjahr wird das Angebot nicht mehr starten. Die grundsätzliche Entwicklung des Infektionsgeschehens wird von Verein und Schule bei allen Entscheidungen im Blick behalten. Ich melde mich, sowie ich aktuelle Informationen habe.

 

Die Schulbücherei ist im Dezember nicht geöffnet. Alle Bücher der Schülerbücherei sollen bitte bei den KlassenlehrerInnen abgegeben werden. Ich bedanke mich bei allen Müttern, die jeden Dienstag die Ausleihe organisieren und durchführen.

Unser gesundes Frühstück "Gesunde Sachen zum Vernaschen" befindet sich in der "Hintergrundorganisation". Wir hoffen dieses vor Karneval ein erstes Mal wieder durchführen zu können. Frau Danckert, ehemalige (!!!) Mutter unserer Schule und Initiatorin, ist weiterhin bereit, das gesunde Frühstück mit ihrem HelferInnenteam auf die Beine zu stellen. Mit großer Vorfreude bedanke ich mich bei allen, die dies wieder möglich machen würden. Ich melde mich, sowie ich aktuelle Informationen habe.

 

Nun sind Sie mit vielen Informationen versorgt und können bereits Termine eintragen u.ä.

Ich hoffe, dass mindestens die o.g. Dinge umsetzbar bleiben und vielleicht sogar noch mit Ausflügen oder Festen einzelner Klassen oder Jahrgangsstufen ergänzt werden können. Auch die Planung der Jugendherbergsfahrten bleibt bestehen.

 

Mit herzlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

S. Aydin

(Schulleitung)

 

 

Bitte denken Sie daran, dass jedes Kind eine zweite Maske in der Schultasche mit sich führt und wenn dieser Ersatz gebraucht wurde, so legen Sie bitte erneut eine Ersatzmaske in die Schultasche.

 

Der Gottesdienst

 

in der evangelischen und der katholischen Kirche findet ca. alle 14 Tage am Freitag von 08.00 Uhr bis 08.35 Uhr in der jeweiligen Kirche statt.

Er richtet sich an die dritten und vierten Schuljahre.

Die Religionslehrerinnen gehen geschlossen mit ihrer Religionsgruppe von der Schule aus um 07.50 Uhr los Richtung Kirche.

 

Die Teilnahme ist verpflichtend für die Kinder der Religionsgruppe.

 

14.01.2022 und 21.01.2022: Gottesdienst für die Religionsgruppen der dritten und vierten Schuljahre

 

An den übrigen Freitagen findet Religionsunterricht in der ersten Stunde statt.

(SchoolFox-Info der SL vom 18.08.2021)

 

 

09.06.2021

 

An alle Erziehungsberechtigten der Kaarster Schülerinnen und Schüler Stadt Kaarst

 

Elterninformation zum Schulbesuch

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

 

in der Vergangenheit wurden der Stadt Kaarst als Schulträger wiederholt Fragen zum Verhalten bei Unwettern und bei anderen extremen Wetterlagen (Schnee, etc.) gestellt.

 

Gerne möchten wir Sie hierzu bereits im Vorfeld über die gesetzlichen Regelungen bzw. Möglichkeiten aufklären.

 

Grundsätzlich hat die Sicherheit und Unversehrtheit aller Schülerinnen und Schüler oberste Priorität.

 

Basierend auf dem Runderlass 12-52 Nr.1 des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 29.05.2015 entscheiden Eltern im Falle des Auftretens eines unvorhersehbaren Grundes oder bei dem plötzlichen Eintritt extremer Wetterverhältnisse selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist.

 

Dies bedeutet, dass die Entscheidung bei solchen Ereignissen grundsätzlich Ihnen überlassen ist.

 

Die Entscheidung über eine Schließung der Schule wegen extremer Witterungsverhältnisse liegt im Verantwortungsbereich des Schulträgers. Neben der Sicherheit des Schulgebäudes sowie des Schulgeländes ist auch die Schülerbeförderung sowie der notwendige Betreuungsbedarf bei der Entscheidung zu berücksichtigen.

 

Sollte dem Schulträger oder der Schule im Vorfeld bekannt sein, dass eine Gefährdungslage eintreten könnte, entscheidet die Schulleitung gemeinsam mit den zuständigen Stellen für die Gefahrenabwehr über eine mögliche Schulschließung.

 

Grundsätzlich besteht eine Schulpflicht und die Schulöffnung ist der Regelfall. Der Schulträger oder die Schule werden Sie nur über eine Schulschließung informieren, welche sich auch von Entscheidungen in den Nachbarkommunen unterscheiden kann.

 

Individuell zu treffende Maßnahmen, wie beispielsweise eine vorzeitige Beendigung des Unterrichtes oder die Durchführung von Distanzunterricht, werden von der jeweiligen Schulleitung rechtzeitig angekündigt.

 

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Informationen eine Handhabung für mögliche künftige Ereignisse gegeben zu haben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag gez.

 

Marcel Stelzmann

 

Elternanschreiben zum Schulbesuch bei Unwettern
Elternanschreiben zum Schulbesuch bei Un
Adobe Acrobat Dokument 59.0 KB